Wohnzimmer

Moderne Wohntrends für das Wohnzimmers

Bei der Gestaltung des Wohnzimmers gibt es eine Vielzahl an Ideen und Möglichkeiten. Diese Vielfalt an Wohntrends verlangt natürlich viele wichtige Entscheidungen – sei es die Wahl der richtigen Sitzmöbel, der passenden Wandfarbe, des Bodenbelags oder der Lampen. Die vielen einzelnen Komponenten sollen schließlich eine gemütliche Wohnlandschaft ergeben, in der man sich wohlfühlen kann.

Gemütlichkeit ist der neue Wohntrend

Tolle Wohntrends im Wohnzimmer erschaffen

© Jupiterimages/Comstock/Thinkstock

Im Wohnzimmer hält man sich tagsüber die meiste Zeit auf – hier will man entspannen und sich rundum wohlfühlen. Da der Raum in erster Linie also der Entspannung und dem Wohlbefinden dienen soll, bieten sich bei der Gestaltung des Wohnzimmers Farben an, die anziehend und beruhigend wirken und zugleich ein Gefühl von Behaglichkeit und Wärme übermitteln. Generell besitzen die gängigen warmen Orange-, Gelb- und Terrakottatöne diese Eigenschaften. Aber auch die neuen Trend-Farben Grau und Braun sorgen für ein warmes, gemütliches Ambiente und verleihen dem Raum dabei eine leicht elegante Note. Grundsätzlich kann man sich natürlich immer an gängigen Wohntrends und aktuellen Mode-Farben orientieren und diese für die eigene Raumgestaltung nutzen. Allerdings sollte man sich vorher sicher sein, dass die gewählten Farbnuancen auch nach längerer Zeit noch gefallen. Wohntrends-Tipp: Der Bodenbelag des Wohnzimmers sollte einen schönen Kontrast zur Gestaltung der Wand bilden – dies sollte man bei der Wahl des Belags berücksichtigen. Auch die Belastbarkeit und die Pflegeintensität sind wichtige Kriterien bei der Auswahl des richtigen Bodenbelags. In Bezug auf die Gemütlichkeit legen viele Menschen großen Wert auf einen Kamin im Wohnzimmer. Manchen reicht aber auch schon ein virtuelles Feuer, wie es im folgenden Video gezeigt wird.

Welche Möbel bieten sich für das Wohnzimmer an?

Die Wohnzimmermöbel sollten farblich ebenfalls auf die Wandfarbe und den Bodenbelag abgestimmt werden. Daneben empfiehlt es sich, bei der Wahl und beim Kauf der Einrichtungsgegenstände großen Wert auf Qualität zu legen, da die Möbelstücke schließlich über einen längeren Zeitraum halten und auch weiterhin gefallen sollen. Pflegeleichte Möbel gehören ebenso zu den aktuellen Wohntrends, da man sicher nicht übermäßig viel Zeit in die Instandhaltung der Stücke investieren möchte. Polstermöbel sollten vor dem Kauf auf alle Fälle auf ihren Sitzkomfort überprüft werden. Neben einer schicken Optik, wie sie vor allem asiatische Möbel bieten, sollten die Möbel ja hauptsächlich bequem sein. In puncto Couchgarnitur führt immer noch die bewährte Sofalandschaft die Trendlisten an. Diese ist schlichtweg nach wie vor am praktischsten und bietet sich gerade für Personen an, die gerne und viel Besuch empfangen.

Das i-Tüpfelchen: Deko

Ist die Gestaltung der Wände und des Bodens einmal abgeschlossen und das Wohnzimmer bereits mit Möbeln ausgestattet, kann man sich an die Dekoration des Raumes machen. Mit schönen Wohnaccessoires wie Wandbildern, Gardinen oder schicken Sofakissen erhält das Wohnzimmer eine gemütliche, persönliche Note. Der Kreativität sind bei der Dekoration des Zimmers dabei keine Grenzen gesetzt.


Feed zum Beitrag: RSS 2.0 - Trackback: Trackback-URL